Über uns

Ute Fischer
WILLKOMMEN BEI DER HUNDESCHULE

GOLFHUNDE

Mein Name ist Ute Fischer, ich bin Diplom Wirtschaftsingenieurin und Hundeerzieherin/Verhaltensberaterin IHK/BHV mit Sachkundenachweis nach §11.

Mit der Hundeschule Golfhunde geht ein Lebenstraum in Erfüllung. Nach vielen erfolgreichen Jahren bei Daimler Benz habe ich mich entschieden, eine Ausbildung zur Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK/BHV zu machen. Mit mehr als 700 Mitgliedern ist der BHV (Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater e.V.) der größte Verband an Hundeschulen in Deutschland. Der Lehrgang ist einzigartig und findet in Zusammenarbeit mit der IHK Potsdam statt. 

Als passionierte Golferin ist es für mich schon immer wichtig gewesen meinen Hund mit auf die Runde zu nehmen. Eingespannt im Job, in der Familie und mit einer sehr knappen verbleibenden Ressource für Golfen und Hund war klar, dass wir diese Zeit gemeinsam verbringen möchten. Ich wurde sehr oft angesprochen, wie gut erzogen Felix und Aris sind, wie ich das denn gemacht hätte. Nun die Antwort ist einfach: mit liebevoller Konsequenz, positiver Verstärkung und Verständnis für die Bedürfnisse des Hundes

Vision

UA5

Unsere Vision ist ein wertschätzendes Miteinander von Golfspielern mit Hund und Golfspielern ohne Hund. 

Bereits zu Beginn des Golfspiels in Schottland waren die Schäferhunde treue Begleiter auf dem Golfplatz. In den ersten Golfregeln von 1744 sind Hunde bereits erwähnt. Leider ist es immer noch auf sehr vielen Plätzen Usus, dass keine Hunde oder nur Hunde von Mitgliedern erlaubt sind. 

Dies ist für die ca. 126.000 Golfer in Deutschland, die einen Hund haben immer wieder enttäuschend. 

Unser langfristiges Ziel ist es, dass Sie mit dem bei uns erhaltenen Golfhunde-Zertifikat eine Zugangsberechtigung für alle Golfplätze haben.

Hierzu arbeiten wir mit Hundeschulen und Golfplätzen in ganz Deutschland zusammen. Unser Konzept setzt einen einheitlichen Standard, dies ist einzigartig. 

 

 

 

Golfhunde

Bild4

Wir möchten, dass Sie sich als Hundebesitzer auf Ihr Golfspiel konzentrieren können – mit Ihrem Hund als Begleitung.  

Mit der Ausbildung zum Golfhund wollen wir mit Vorurteilen aufräumen, Hunde gehören nicht auf den Platz, machen alles kaputt etc. 

Statt dessen zeigen die Golfhunde, dass sie Spass daran haben ihre Besitzer zu begleiten und dass sie die Golf-Etikette kennen. Oder haben Sie schon einmal einen Hund gesehen der einen Golfschläger geworfen hat?

Wie hat schon Otto von Bismarck gesagt:

“Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes. Er ist schneller und gründlicher als ich.”