Training

Unser Training basiert auf modernen Trainingsmethoden, wir arbeiten mit positiver Verstärkung und liebevoller Konsequenz. Das Training ist strukturiert aufgebaut, wir nutzen Elemente aus dem Grundgehorsam, Anti-Jagd-Training und die speziellen Anforderungen, die auf dem Golfplatz erwünscht sind.

Sicherlich kennen Sie aus Ihrem eigenen Golftraining, dass Sie sich nicht alles merken können, was Ihr Trainer Ihnen in einer Golfstunde erklärt. Deshalb unterstützen wir Ihr Hundetraining mit Anleitungen, die sie auch im täglichen Spaziergang einbauen können. Unsere Ausbildung folgt einem standardisierten Konzept und wird von den beteiligten Hundeschulen bundesweit identisch umgesetzt. Dies ist einzigartig und wird in der Form von niemand sonst angeboten.

Unser Training umfasst alle Kenntnisse, die Ihr Hund braucht um sie auf der Golfrunde begleiten zu können und wird Ihnen auch im Alltag vieles erleichtern. 

Zum erfolgreichen Abschluss des Trainings können Sie mit Ihrem Hund eine Prüfung zum “Golfhund” ablegen.

Trainings- und Kursangebote

Individuelles Training, wir setzen da auf, wo Sie als Mensch-Hund Team stehen und gehen speziell auf Ihre Bedürfnisse ein

Gruppenkurs für Hunde, die noch keine Grunderziehung haben (Rückruf, Sitz, Platz, Bleib, locker an der Leine gehen, etc.). Kenntnisse, die Ihnen und Ihrem Hund den Alltag erleichtern.

Gruppentraining für Hunde, die bereits Grundkenntnisse haben und noch die Golfplatz-Etikette lernen möchten, unser Kurs für Fortgeschrittene.

Einzel- oder Gruppentraining für Profis, hier geht es noch um den letzten Schliff

Ihr Hund erhält ein Zertifikat, das ihn zum „Golfhund“ ausweist. In Zusammenarbeit mit teilnehmenden Golfclubs ist dies eine Zugangsberechtigung für den Golfplatz, sozusagen eine "Hundeplatzreife für Golfplätze".